Herzlich willkommen!                         مـرحبــــــاً بــــكم

28.04.2011

Seit Beginn der Kämpfe in Libyen starben nach Angaben der Aufständischen mehr als 10.000 Menschen, bis zu 55.000 seien verletzt worden

Tag für Tag gibt es neue Verwundete, darunter auch viele Zivilisten. Die Behandlung chronisch Kranker ist nicht mehr sichergestellt.

Ein nahes Ende der schwierigen humanitären Lage ist noch nicht erkennbar.

Wir - „Ärzte in Deutschland für Libyen“ - haben uns zur Aufgabe gemacht, die Menschen, die durch den bewaffneten Konflikt in Libyen in Not geraten sind und dem Krieg zum Opfer fallen, ohne Diskriminierung und ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, religiösen oder politischen Überzeugung zu helfen.

 

Ein Kind mit Schußverletzung im Rückenmark und Querschnittslähmung(in Bremen operiert)

طفل مصاب بطلقة في النخاع الشوكي مع شلل نصفي

عملية جراحية في بريمن

Transport libyscher Verletzten mit einem Schiff ins Ausland 

جرحى ليبيين في طريقهم إلى الخارج

Zur Erreichung unserer Ziele werden wir insbesondere auf folgenden Gebieten tätig sein:

Rekrutierung, Vorbereitung und Vermittlung von Freiwilligen zur Übernahme    von medizinischen oder logistischen und administrativen Aufgaben

Finanzierung von und Teilnahme an Hilfseinsätzen.

- Koordination und Zusammenarbeit mit den internationalen Hilfsorganisationen.



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!